PKW kracht frontal in LKW - Schwer verletzt

Um 19:45 am 14.1.2016, wurde die FF Altmünster gemeinsam mit der FF Eben/Nachdemsee zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, auf der B145 im Bereich Segelclub Altmünster alarmiert. Ein PKW aus Richtung Gmunden kommend, prallte frontal gegen ein Streufahrzeug der Straßenmeisterei. Der Lenker des PKW wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.

Da eine Mannschaft gerade am Training zum Leistungsbewerb im Sicherheitszentrum war, konnten sofort 2 Fahrzeuge zum Unfallort ausrücken. Sofort konnte begonnen werden, den schwer verletzten Lenker mit dem hydraulischen Rettungsgerät zu befreien und diesen dem Roten Kreuz übergeben werden. Der Fahrer des Streuwagens blieb bei diesem Unfall unverletzt.

Für die Dauer von ca. 1,5 Stunden, der Aufräumarbeiten wurde durch die Kameraden der FF Eben/Nachdemsee eine Sperre der B145, sowie eine Umleitung eingerichtet.

Insgesamt waren 32 Einsatzkräfte der Feuerwehren, Rotes Kreuz, Notarzt und Polizei im Einsatz.
Bericht und Foto:Feuerwehr Altmünster

Autor:

Feuerwehr Altmünster aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.