Bezahlte Anzeige

Hausfrauenwerkstatt
Sauerteigbrot in aller Munde

E. Holzinger macht Brotbacken einfach.
7Bilder
  • E. Holzinger macht Brotbacken einfach.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Kerstin Müller

ST. KONRAD. Die „Hausfrauenwerkstatt“ von Edith Holzinger hat sich dem Brotbacken mit Sauerteig verschrieben. Es gibt laufend Brotbackkurse, in denen das Wissen vom Körndl bis zum Brot geteilt wird. Sie selber hat die Liebe zum Backen durch ihre Familie entdeckt. Auch ihre Oma war sehr bedacht darauf, ihr Wissen an die Kinder und Enkerl weiter zu geben. „Es ist ein Mythos, dass Brotbacken mit Sauerteig ohne Verwendung von Hefe kompliziert und zeitintensiv sein muss. Es gibt auch eine unkomplizierte Methode – die Hausfrauenmethode“, erklärt Holzinger. Viele der Teilnehmer sind schlichtweg verblüfft, wie einfach es ist, den herrlichen Brotduft zu sich nach Hause zu holen. Während des Workshops werden alle Schritte zur Herstellung eines Sauerteigbrotes von jedem einzelnen Teilnehmer durchgeführt - das nimmt die Angst es später alleine auszuprobieren. Wer den Brotbackkurs besucht hat, kann jederzeit zu Hause durchstarten. Die Teilnehmer erhalten ein Starterpaket mit allen notwendigen Utensilien und natürlich ein Glas Sauerteig. Der tolle Geschmack, eine saftige Krume und die vielen gesundheitlichen Vorteile für Verdauung und Darmflora sind die wichtigsten Gründe, warum man ein Natursauerteigbrot einem herkömmlichen Hefebrot vorziehen sollte.

„Seit ich den Workshop bei Edith besucht habe gibt es bei uns fast ausschließlich selbst gebackenes Sauerteigbrot. Ich bin begeistert von der Einfachheit der Zubereitung der Teige und der Bekömmlichkeit der köstlichen Brote. Spaß und super übermitteltes Fachwissen rundeten den Kurs ab“, so Kursteilnehmerin Brunhilde Mayr aus St. Konrad.

Die nächsten Kurse

Do., 13.6., 17 bis 21 Uhr, Sa., 15.6., 9 bis 13 Uhr, jew. Volksschule Gschwandt. Anmeldungen unter Tel. 0680/2184896 oder auf Facebook/Die Hausfrauenwerkstatt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen