Schulen des Salzkammergutes öffenen ihre Türen

Richtig Freude können Kinder in der Schule nur dann haben, wenn vorher der passende Schultyp gewählt wurde.
  • Richtig Freude können Kinder in der Schule nur dann haben, wenn vorher der passende Schultyp gewählt wurde.
  • Foto: contrastwerkstatt/Fotolia
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

SALZKAMMERGUT (km, pg). Viele Bildungseinrichtungen organisieren Informationsveranstaltungen wie Schnuppertage oder Tage der offenen Tür, um die Qual der Wahl zu erleichtern. „Am Tag der offenen Tür präsentiert sich jede Schule von ihrer besten Seite, und das ist auch gut und wichtig für die Schulen selbst", erklärt Thomas Wahlmüller, Professor für Elementarpädagogik an der Pädagogischen Hochschule OÖ.

"Besonders wichtig sind aber auch Schnuppertage, die von immer mehr Schulen angeboten werden und das Eintauchen in den Schulalltag noch besser ermöglichen"

Walpurga Moser, Direktorin des BRG/BORG Schloss Traunsee

"Noch wichtiger sind jedoch Schnuppertage, die von immer mehr Schulen angeboten werden, und die es ermöglichen, länger oder öfter in den Schulalltag einzutauchen." Dem pflichtet auch Walpurga Moser, Direktorin des BRG/BORG Schloss Traunsee, bei: "Wir veranstalten seit Jahrzehnten Tage der offenen Tür, bei denen die Schüler die Räumlichkeiten, Einrichtungen, Sportstätten und das Schloss kennenlernen können. Darüber hinaus veranstalten wir seit drei Jahren Schnuppertage, die Termine gibt es auf unserer Homepage schlosstraunsee.eduhi.at. Hier bekommen die Kinder viel mehr Einblick in den Unterricht und Schulalltag. Beides gemeinsam ergibt einen umfassenden Einblick, um sich die Entscheidung zu erleichtern." Der Tag der offenen Tür im BRG/BORG Schloss Traunsee findet am 12. Jänner 2018, von 10.30 bis 15 Uhr statt.

Schule besser kennenlernen

Bereits vergangene Woche hatte das BG/BRG Bad Ischl seine Türen für interessierte Kinder und deren Eltern geöffnet. „Wir freuen uns, dass wieder so viele ihr Interesse an unserer Schule gezeigt haben“, so Direktorin Gisela Daucher. Vom Karaoke-Singen über spannende Experimente bis hin zur akrobatischen Turnstunde war wieder alles dabei. „Wer die Chance zum Vorbeischauen verpasst hat, kann aber unter gymbadischl.at alle Infos für einen Schnuppertag herausfinden.“ Generell bieten sehr viele Schulen die Möglichkeit zum zusätzlichen Schnuppern an. So haben interessierte Schüler und deren Eltern in der HTBLA Hallstatt gleich an sechs Terminen pro Jahr die Chance, Schulluft zu schnuppern. „Die Teilnehmer können sich so einen noch besseren Einblick in den Schulalltag mit all den zusätzlichen Fachbereichen verschaffen“, erklärt Direktor Jörg Zimmermann.

Selbstständiges Erkunden

Guides und obendrein noch ein bis zwei Schüler bringen den Kindern und deren Begleitpersonen dabei auch das Internat in Hallstatt näher und stehen für konkrete Fragen zur Verfügung. „Natürlich gibt es bei uns auch einen Tag der offenen Tür“, so Zimmermann, „hier geht man aber eher selbstständig durchs Gebäude. Auch den Theorie-Unterricht und einige Ausstellungen kann man hier besuchen.“ Die HTBLA Hallstatt öffnet am 27. Jänner ihre Pforten, Details zu den Schnuppertagen findet man – wie bei allen Schulen – auf der jeweiligen Schulwebseite. „Es ist aber unbedingt notwendig, sich für die Schnuppertage anzumelden“, weist Direktor Zimmermann hin. Im Info-Kasten rechts finden Sie jene Tage der offenen Tür, die als nächstes im Salzkammergut anstehen. Für Pädagogikprofessor Wahlmüller ist es aber essentiell, dass nach dem Schnuppertag das Erlebte noch aufgearbeitet wird. "Wichtig ist, zuhause mit den Kindern darüber zu sprechen, wie unterrichtet wurde, und wie sich das Kind in der Schule gefühlt hat", so Wallmüller.

Info-Kasten

Alle Schulen des Bezirkes bieten Tage der offenen Tür an, hier ein Auszug der Termine:
• 17. November, 13 bis 16 Uhr, NMS Vorchdorf, nms-vorchdorf.at
• 24. November, 10 bis 16 Uhr, Schule für Sozialbetreuungsberufe der Caritas für Betreuung und Pflege Ebensee, josee.at
• 24. November, 12 bis 17 Uhr, BHAK/BHAS Bad Ischl, hakhasbadischl.at
• 1. Dezember, 13.30 bis 16.30 Uhr: HAK und HASCH Gmunden, hak-gmunden.at
• 12. Jänner 2018, 10.30 bis 15 Uhr, BRG/BORG Schloss Traunsee, schlosstraunsee.eduhi.at
• 19. Jänner 2018, 10 bis 14 Uhr, BG und BRG Gmunden, gymgmunden.at
• 20. Jänner 2018, 9 bis 16 Uhr, Tourismusschulen Salzkammergut, tourismusschulen-salzkammergut.at
• 2. Februar 2018, Gymnasium Ort Gmunden, "Pensi", gymnasiumort.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen