Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Sturm drückte Fichte auf Balkon

2Bilder

„Baum auf Balkon von Nachbar gekippt“, mit dieser Einsatzmeldung wurden die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf am 11. Februar zu einem Sturmschaden in Bad Ischl alarmiert.

BAD ISCHL. Bei der Lageerkundung durch Einsatzleiter Josef Mösenbichler wurde festgestellt, dass eine knapp zehn Meter hohe Fichte durch Sturmböen teilweise entwurzelt und auf den Balkon des Nachbargebäudes gedrückt wurde. „Durch die beengte Situation am Einsatzort wäre es nur schwer möglich gewesen, den Baum per Hubzug kontrolliert zu Fall zu bringen“, erklärte Mösenbichler. Daher wurde die Fichte mit zwei Arbeitsleinen gesichert, in ihre ursprüngliche Lage gebracht und anschließend stückweise abgetragen, um Schäden an den angrenzenden Gebäuden und Zäunen zu vermeiden.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.