"Tag der Nostalgie" bei der Gmundner Straßenbahn

Tag der Nostalgie bei der Gmundner Straßenbahn am 25. August.
  • Tag der Nostalgie bei der Gmundner Straßenbahn am 25. August.
  • Foto: Wolfgang Spitzbart
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

GMUNDEN. Am 1. September wird die neue Traunsee-Tram offiziell eröffnet. Ab da an verkehren auch in der Stadt Gmunden die neuen modernen Tramlinks, die bisherigen Straßenbahn-Garnituren wandern in die Remise.  Damit Eisenbahnfreunde noch einmal alle Fahrzeuge der Gmundner Straßenbahn erleben können, organisiert Bahnbetreiber Stern&Hafferl am 25. August einen „Tag der Nostalgie“. Dabei wird der gesamte (historische) Fuhrpark der Gmundner Straßenbahn aufs Gleis geschickt. Besonders Eisenbahnfreunde und Fotografen haben an diesem Tag die Gelegenheit, ihre Lieblingsfahrzeuge nochmals zu fotografieren und bei der einen oder anderen Abschiedsfahrt in Erinnerungen an frühere Tage zu schwelgen. Als besonderes Schmankerl sind morgens und abends Fahrzeugparaden mit allen Garnituren geplant.
Nähere Infos und Fahrpläne: http://www.stern-verkehr.at/tag-der-nostalgie/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen