Tierisch gut – die Exkursion der 1 Ala nach Salzburg

6Bilder

BAD ISCHL/SALZBURG. Der Salzburger Tiergarten ist das Zuhause von rund 1200 Wildtieren, sowohl von heimischen als auch exotischen Tierarten. Ob Alpensteinbock, Braunbär, Zebra, Nashorn, Löwe, Gepard, Totenkopfaffe oder Schildkröte – schon bald hatte jeder seinen ganz persönlichen Liebling gefunden.

Mindestens genauso lehrreich war die Führung durch die 1492 gegründete Stiegl Brauerei – und man legt Wert darauf, dass dieses Ereignis vor der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus stattgefunden hat. Zunächst vermittelte das Braukino mit einem 270- Grad Rundum-Blick, inklusive beeindruckender Bodenprojektion, das Gefühl, mittendrin in der Bierproduktion zu sein. In der Stiegl-Brauwelt konnten die Schüler dann das Bier mit allen Sinnen erleben. Wie schmeckt Malz? Ausprobieren, lautete die Devise.

Und auch die Herkunft des Brauerei-Namens wurde geklärt: einst befand sich die Brauerei in der Nähe des Hauses der Natur, und war als das „Brauhaus an der Stiege“ bekannt – über die das fürs Brauen so wichtige Wasser getragen werden musste.

Woher kommt der Begriff „Zwickl-Bier“? Was versteht man unter dem Reinheitsgebot? Was ist die Stammwürze? – all diese Fragen wurden geklärt. Und nach Führung durch die Hausbrauerei, die Abfüllanlage und das Sudhaus konnte die 1Ala ihr Wissen beim Bier-Quiz unter Beweis stellen. Und somit sind alle stolze Besitzer des „Stiegl-Bierkenner-Diploms“. Alle durchgekommen, und das beim ersten Anlauf. Wenn das kein gutes Omen für die Matura in zwei Jahren ist …

Einziger Wermutstropfen: Die vier Norika-Pferde waren nicht am Gelände. Sie waren mit ihren Bierkutschern wohl bei der Arbeit: Bierfässer an die nahegelegenen Gaststätten liefern. Wie in den guten alten Zeiten. Übrigens: Große Sport-Events wie die Fußball-WM zaubern ein Lächeln in das Gesicht jedes Brauerei-Besitzers. Und das, obwohl wir Österreicher ohnehin an zweiter Stelle beim Bierverbrauch liegen. Nur die Tschechen liegen noch vor den Österreichern.

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen