Tote bei Unfall auf B145

An dieser Stelle kurz vor dem Bartlkreuztunnel zwischen Ebensee und Trainkirchen kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
  • An dieser Stelle kurz vor dem Bartlkreuztunnel zwischen Ebensee und Trainkirchen kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

EBENSEE. Am 11. Juli fuhr eine Neukirchnerin auf der Salzkammergutstraße B145 von Ebensee in Richtung Traunkirchen. Aus bisher unbekannter Ursache geriet sie kurz vor dem Bartlkreuztunnel auf die Gegenfahrbahn – es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw einer Gmundnerin. Während das Fahrzeug der Neukirchnerin durch die Wucht des Aufpralls in eine Ausweiche geschleudert wurde, prallte das andere Auto in einen Lkw. Dabei wurde eine Ohlsdorferin, die im Fond des Fahrzeuges der Gmundnerin, so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb. Der über 80-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt, war im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehren aus Ebensee und Traunkirchen aus dem Auto geschnitten werden. Auch die Unfalllenkerin wurde schwer verletzt. Alle Verunfallten wurden per Rettungswagen oder Hubschrauber in die Krankenhäuser Wels und Gmunden eingeliefert. Auch der beteiligte Lkw-Lenker aus Gmunden wurde leicht verletzt.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.