Fußgänger von Auto erfasst
Tourist bei Verkehrsunfall in Hallstatt schwer verletzt

HALLSTATT. Am 15. Oktober ereignete sich um 13.25 Uhr ein Verkehrsunfall im Ortszentrum von Hallstatt, bei dem ein chinesischer Tourist schwer verletzt wurde. Unmittelbar vor dem Gemeindeamt von Hallstatt lief der 67-Jährige vermutlich aus Unachtsamkeit unmittelbar vor den Firmen-Pkw einer 55-jährigen Frau aus dem Bezirk Gmunden. Der Tourist wurde vom Auto erfasst und blieb verletzt am Boden liegen. Ein zufällig anwesender Arzt versorgt den Mann sofort. Nach der Erstversorgung durch die Rettung Bad Goisern und der Gemeindeärztin aus Hallstatt wurde der Schwerverletzte mit dem Hubschrauber in das Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.