"Tribute to H" in der Schwanthaler Galerie

Sylvia Vorwanger mit Gottfried Sager
5Bilder
  • Sylvia Vorwanger mit Gottfried Sager
  • Foto: Kerstin Müller
  • hochgeladen von Kerstin Müller

GMUNDEN (km). Die gebürtige Gmundnerin Sylvia Vorwagner begann vor 20 Jahren mit ihrer Arbeit als Künstlerin. Schon in ihrer Kindheit entdeckte sie die Kreativität und Leidenschaft zur Kunst, die sie bis heute nicht mehr losließen. Ihre erste Ausstellung fand 2001 im Theresienschlössl statt, damals vermittelt durch Hermann Zemlicka. Es folgten diverse Ausstellungen in Österreich, Frankreich und den USA. Im Jahre 2012 war Vorwagner Mitbegründerin des ARThaus 4 in der Traungasse. Es kam zu Auftragsarbeiten im öffentlichen Raum, in den letzten Jahren entstand die Zusammenarbeit mit einigen Galerien in Frankreich und Österreich. Die Ausstellung in der Schwanthalergalerie unter dem Titel „Tribute to H“ ist eine Widmung an ihre verstorbene Großmutter, die mit ihrem Mann Besitzerin des Schwanthalerhauses war. „In diesem Haus stecken viele schöne Erinnerungen an meine Oma und an eine sehr starke Frau“, so Vorwagner.
Die aktuellen Werke beschreibt Vorwagner als leidenschaftlich, kraftvoll, inspiriert von weiblichen Formen und der Schöpfungsgeschichte.

Natur als Inspiration

"Die Natur trifft auf Emotion. Ich hinterlasse Spuren, überdecke, gebe frei, grenze ein und ordne. Die Formen, teils nur in Andeutung, entspringen der Natur und verbinden sich mit Textpassagen aus Gedichten. Ein Thema ist etwa die Schote, die in einer wunderschönen buddhistischen Geschichte erwähnt wird. Sie fällt vom Baum, platzt auf und gibt ihre Samen an die Erde frei, um wieder neues Leben entstehen zu lassen. Die Verbindung des Seins." Zu ihren Künstlerkollegen pflegt Vorwagner eine freundschaftliche Verbindung. "Ich kenne kein Konkurrenzdenken, man kann nur voneinander lernen, ich setze sehr auf Netzwerken. Ich arbeite auch mit Künstlern der Gmundner 'Art Brut' zusammen, das bereitet mir immer wieder viel Freude." Vorwagner ist darüber hinaus Mitglied des Kunstforum Salzkammergut.

Die Ausstellung

"Tribute to H", Ausstellung von Sylvia Vorwagner in der Schwanthaler Galerie in Gmunden. Die Werke der Künstlerin aus Altmünster sind von 25. November 2017 bis 2. Februar 2018 zu sehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen