Trio Sooäär am 11. April in der Villa Rothstein

Das jazztrio setzt sich aus Jaak Sooäär, electric guitar, Raul Vaigla, bass guitar und Tanel Ruben, drums, zusammen.
  • Das jazztrio setzt sich aus Jaak Sooäär, electric guitar, Raul Vaigla, bass guitar und Tanel Ruben, drums, zusammen.
  • Foto: PR
  • hochgeladen von Hannes Denzel

Das Trio Sooäär-Vaigla-Ruben spielt seit den späten 1990ern in Estland und hat 2007 mit der CD "no99 jazzklubis" (AVA Muusika) Kritiker und Publikum überzeugt. Das zweite Album "Tuljak" (AVA Muusika) enthält Jazz-Arrangements von Chorliedern der ersten estnischen Komponistin Miina Härma (1864-1941). Das Trio trat - abgesehen von Estland - bereits in Baku, St.Petersburg, Glasgow, Antwerpen, Danzig, Prag und Schwaz in Tirol auf.
Jaak Sooäär ist einer der aktivsten baltischen Jazzmusiker. Seine international erfolgreichen Bands sind „The Dynamite Vikings“, „Free Tallinn Trio“ und „Tuule Kann - Jaak Sooäär“. Ray Anderson, Conny Bauer, Anders Jormin, Dave Kikoski, Karlheinz Miklin, Joe Lovano uva. kreuzten bereits seinen Weg. Insgesamt hat er mehr als zwanzig Alben eingespielt, leitet seit 2004 die Jazz-Abteilung der Estnischen Musik- und Theaterakademie und wurde 2007 mit dem neuen estnischen Jazzpreis ausgezeichnet.
Raul Vaigla spielt seit vielen Jahren mit den Jazzrock-Gruppen „Radar” und „V.S.P. Project“ und ist Gründungsmitglied der estnischen Kult-Rock-Band „Ultima Thule“.
Tanel Ruben ist einer von Estlands einflussreichsten und berühmtesten Jazz-Drummern und als vielseitiger Musiker und Komponist bekannt. 2008 wurde er estnischer Jazzmusiker des Jahres.

Das Trio Sooäär tritt am Donnerstag, den 11. April um 20 in der PKS - Villa Rothstein in Bad Ischl auf. In Kooperation mit der Estonian Jazz Union.
Jaak Sooäär: electric guitar; Raul Vaigla: bass guitar; Tanel Ruben: drums

Autor:

Hannes Denzel aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.