Zeugen gesucht
Unbekannter vergiftete Hund in Vorchdorf

Der Unbekannte warf Fleischklumpen in den Garten, die vergiftet waren.
  • Der Unbekannte warf Fleischklumpen in den Garten, die vergiftet waren.
  • Foto: UMA/Fotolia (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Kerstin Müller

VORCHDORF. Ein bislang unbekannter Täter vergiftete am 25. Juli gegen 14 Uhr im Gemeindegebiet von Vorchdorf einen rumänischen Mischlingshund mit Fleischklumpen, indem er die Leckerlis in den Garten warf und der Hund diese aufgegessen habe. Der Hund wurde im Anschluss wegen des schlechten Zustandes zum Tierarzt gebracht, berichtet die Polizei. Dieser konnte eine Vergiftung aufgrund der Blutwerte feststellen. Der Hund wird nun in der Tierklinik behandelt. Zeugen mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Vorchdorf unter der Tel. 059133-4111 melden.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen