Starkregen und Sturm
Unwetter verwüstete Teile von Bad Goisern

Umgestürzte Bäume versperrten nach dem Unwetter viele Straßen in Bad Goisern.
5Bilder
  • Umgestürzte Bäume versperrten nach dem Unwetter viele Straßen in Bad Goisern.
  • Foto: FF Bad Goisern
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Ein heftiges, jedoch sehr lokal begrenztes Unwetter mit Sturm, Starkregen und Hagel zog am 1. Juli 2020 durch das Goiserertal und richtete in Teilen der Ortschaften Goisern, Ramsau und Gschwandt teils schwere Schäden an.

BAD GOISERN. Umgestürzte Bäume blockierten Verkehrswege, Wasser drang in Wohnhäuser ein und durch ein übergelaufenes Wasserauffangbecken kam es sogar zu einer Vermurung. Die Einsatzkräfte der FF Bad Goisern hatten alle Hände voll zu tun, um die insgesamt zehn Einsatzstellen abzuarbeiten. Wasser wurde aus Kellern gepumpt und Straßen durch den Einsatz von Motorkettensägen wieder passierbar gemacht. Insgesamt 30 Mann mit sieben Fahrzeugen der FF Bad Goisern waren bei der Aufarbeitung der Unwetterschäden bis in die Abendstunden eingesetzt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen