UPDATE: Bad Goisern: Männliche Leiche gefunden - Identität steht fest

BAD GOISERN - UPDATE: Die am 25. Oktober in einer Lagerhallte in Gschwandt aufgefundene männliche Leiche wurde nach umfangreichen Erhebungen von der Polizei zweifelsfrei identifiziert! Es handelt sich um den Bruder eines ortsansässigen Bauern, der seit etwa drei Wochen nicht mehr gesehen worden war.

In Bad Goisern/Ortsteil Gschwandt fand die Polizei heute, 25. Oktober, eine bislang unbekannte männliche Leiche. Laut Polizeibericht lag der Mann in einer Lagerhalle, war teilweise mit Bettlacken zugedeckt und wies bereits starke Verwesungsmerkmale auf. Die erste Durchsuchung des Auffindungsortes ergab keinerlei Hinweise auf die Identität des Toten. Da die Todesurasche des Mannes nicht eindeutig feststellbar ist, ordnete die Staatsanwaltschaft eine gerichtliche Obduktion an. Die polizeilichen Ermittlungen sind am Laufen.

Beschreibung des Mannes:
Ca. 60 bis 70 Jahre alt, etwa 170 bis 175 cm groß, magere Statur, Bartträger (ungepflegt), vermutlich Brillenträger
Oberbekleidung: blaue Jeans, grüne Natojacke, mehrfarbig kariertes Hemd, blau-weiße Strickweste mit Knöpfen,
Unterbekleidung: dunkler Slip, graue lange Unterhose, grüne Heeressocken

Des Weiteren wurden an persönlichen zugeordneten Gegenständen ein weinrotes Brillenetui samt Brille, zwei Stanleymesser mit den Initialen H. F., ein weißer Plastikkamm und zwei rote Feuerzeuge vorgefunden. In seiner Jackenaußentasche wurde noch eine schwarze Augenklappe mit Schnur gefunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen