Querverkehr übersehen
Vier Verletzte bei Unfall in Vorchdorf

Vier Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in Vorchdorf.
  • Vier Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in Vorchdorf.
  • Foto: Foto: Huber
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Bei der Ausfahrt auf die Eberstalzeller Landesstraße hat ein 45-jähriger Pkw-Lenker ein anderes Auto übersehen. Seine Frau wurde bei dem Crash schwer verletzt.

VORCHDORF. Der Mann aus dem Bezirk Gmunden fuhr heute, Samstag, kurz  nach 12 Uhr mit seinem Wagen aus einer Grundstückseinfahrt auf die Eberstalzeller Landesstraße. Dabei dürfte er den von links kommenden Pkw eines 20-jährigen Mannes, ebenfalls aus dem Bezirk Gmunden, übersehen haben. Der 20-Jährige prallte links hinten gegen den ausfahrenden Pkw, der sich durch Wucht der Anpralls um 180 Grad drehte.

Beide Lenker wurden leicht verletzt, ebenso der 17-jährige Sohn des 45-Jährigen. Dessen Gattin (49) die sich auf dem Beifahrersitz befand, erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 ins Klinikum Wels geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen