Welfenprinz kommt zur Buchvorstellung

4Bilder

GMUNDEN. Heinrich Prinz von Hannover, der Urenkel des Erbauers von Schloss Cumberland, war vom letztjährigen Symposium "130 Jahre Schloss Cumberland" so begeistert, dass er sich entschlossen hat, über die Geschichte der Welfen in und um Gmunden ein Buch herauszugeben. "Die Welfen am Traunsee – 130 Jahre Schloss Cumberland" heißt das nun in seinem Matrix-Verlag erscheinende Werk. Für dieses Projekt konnte Hannover den renommierten Gmundner Historiker Heinz Schießer gewinnen. Anhand von vielen, zum Teil bisher unveröffentlichten Fotos aus dem herzoglichen Familienbesitz befasst sich Schießer mit der Geschichte der Welfen am Traunsee. Die historischen Fotografien stammen vielfach aus dem "Fotografischem Atelier" des über die Grenzen hinaus bekannten Gmundner Karl Jagerspacher.

"Es ist höchste Zeit, dass über den Aufenthalt der Welfen in der Stadt Gmunden sowie über die Errichtung ihres Schlosses Cumberland ein Buch erscheint", stellt Schießer im Vorwort fest. Und in der Tat haben sich Gmundner Historiker und Chronisten bisher nur punktuell mit der Thematik befasst. In dem nun erscheinenden Buch wird nun erstmalig eine umfassende, reich bebilderte Darstellung geboten, in der die sechzig Jahre des Exils der Hannoveraner in Gmunden bis in unsere Tage zurückverfolgt werden können. Oder hätten sie gewusst, dass im Schloss während der Nazizeit auch eine Gauschulungsburg untergebracht war?

Gemeinsam mit Heinz Schießer präsentiert der Welfenprinz am Donnerstag. 18. Mai, um 19 Uhr das überaus gelungene Buch erstmals der Öffentlichkeit. Standesgemäß natürlich im Festsaal des Schlosses Cumberland. Heinrich Prinz von Hannover und Heinz Schießer werden die Bücher auch signieren. Da wiederum mit einem großen Andrang zu rechnen ist wird empfohlen, sich Vorverkaufskarten (5 Euro) entweder beim Bürgerservice der Stadt Gmunden, bei der Buchhandlung kochlibri oder im LPBZ Cumberland (07612 64575) zu besorgen. Weitere Infos unter www.schloss-cumberland.at.

Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.