Zehn Jahre "Mauserlnest" in Kirchham

KIRCHHAM. Im Herbst 2006 hat Andrea Eder eine Spielgruppe für Kleinkinder bis zum Kindergarteneintritt, das "Mauserlnest", gegründet. Die Gruppe war damals im Pfarrheim untergebracht und hatte vom Start weg enormen Zulauf – derzeit werden 48 Kinder betreut. 2014 übernahm der Familienbund Schwanenstadt das "Mauserlnest", das jetzt in den ehemaligen Posträumlichkeiten im Gemeindeamt untergebracht ist. Natalie Weishaupt und Maria Bruderhofer betreuen die Kinder bestens.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen