Zeltfest der Freiwilligen Feuerwehr und Eröffnung des neuen Einsatzzentrums in Gosau vom 2.-4.8.2013

4Bilder

Vom 2.-4. August bietet die Freiwillige Feuerwehr Gosau wieder einmal Jung und Alt jede Menge Unterhaltung beim Zeltfest am Festplatz beim Stausee Hintertal.
Am Freitag werden uns „Die Wilden Kerle“ aus Oberalm mit ihrer Oberkrainer-Musik einheizen. Am Samstag heißt es „Stimmung, Tanz und Show“ mit den „Tennengauern“ aus Hallein – an beiden Tagen wird in der Bar bis in die Morgenstunden weitergefeiert.
Der Sonntag beginnt um 10:30 mit dem Festzug der Freiwilligen Feuerwehr Gosau sowie Abordnungen aller umliegenden Feuerwehren, des Bergrettungsdienstes Gosau und der Straßenmeisterei Bad Ischl unter der Führung der Trachtenmusikkapelle Gosau mit anschließendem Festakt direkt beim neuen Einsatzzentrum Gosau. Grußworte und Festreden werden unter anderem der Bürgermeister der Gemeinde Gosau, LFK Dr. Wolfgang Kronsteiner, LH-Stv. Josef Ackerl sowie LH Dr. Josef Pühringer abhalten. Der Segen wird von Pfarrer KR Mag. Jakob Hammerl und Pfarrer Mag. Günter Scheutz gegeben. Anschließend geht’s mit dem Shuttle-Bus zu den knusprigen Bierzelthühnern vom Holzkohlengrill ins Festzelt am Stausee, am Nachmittag spielt die Trachtenmusikkapelle Gosau. Den gemütlichen Ausklang am Abend mit Tanz und Unterhaltung erledigen „Die Goldrieder“ aus Lienz in Osttirol.
Selbstverständlich gibt’s an allen Tagen ein Heimbringtaxi und am Sonntag ein Kinderprogramm. Der Erlös wird zur Finanzierung des Einsatzzentrums und zur Anschaffung von Feuerwehrausrüstung verwendet.

Freitag, 2.8.2013:
20 Uhr Bieranstich, danach Oberkrainer-Musik mit den „Wilden Kerlen“ aus Oberalm, danach Disco-Musik in der Bar bis in die Morgenstunden

Samstag, 3.8.2013:
Ab 20 Uhr Stimmung, Tanz und Show mit den „Tennengauern“ aus Hallein, danach Disco-Musik in der Bar bis in die Morgenstunden

Sonntag, 7.8.2005:
Ab 10:30 Uhr Festzug beim neuen Einsatzzentrum Gosau mit Eröffnungsfeier, anschließend Festzeltbetrieb beim Stausee Hintertal mit der Trachtenmusikkapelle Gosau und den „Goldriedern“ aus Lienz in Osttirol, Kinderprogramm den ganzen Nachmittag

Auf euer Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Gosau.
Retten – Löschen – Bergen – Schützen

Wann: 02.08.2013 20:00:00 bis 04.08.2013, 23:30:00 Wo: Festzelt, Gosau, 4825 Gosau auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen