Besitzerin vergaß Aufbewahrungsort
Update: Anton Lutz-Gemälde in Altmünster wieder aufgetaucht

Blick ins Donautal
2Bilder

ALTMÜNSTER. Wie die Polizei berichtet, hat sich die vermeintliche Geschädigte am 21. Oktober bei der Polizei in Altmünster gemeldet und mitgeteilt, dass die Gemälde wieder aufgetaucht sind. Sie waren an einem Ort verwahrt, an den sie sich nicht mehr erinnern konnte.

Ursprünglicher Bericht: Wie die Polizei berichtet, stahlen bisher unbekannte Täter in der Zeit von Anfang September bis 16. Oktober aus einem Haus in der Gemeinde Altmünster zwei Gemälde vom Maler Anton Lutz.

Die Gemälde werden von der Polizei so beschrieben:
- Ölbild, Rohodendren im Keramikkrug aus dem Jahr 1958, 650 : 560
- Aquarell, Blick ins Donautal aus dem Jahr 1919, 285 : 390
Der Wert der gestohlenen Gemälde beträgt mehrere Tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altmünster unter Tel. 059133 4101.

Blick ins Donautal
Rhododendren in Keramikkrug
Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.