Zwei Personen abgestürzt - Rettungsübung an der Traun

11Bilder

"Personenrettung - zwei Personen am Traunreiterweg abgestürzt" - lautete die Übungsalarmierung für die Feuerwehr Ohlsdorf am Donnerstag, 12. Juni 2014.
Über die Übungsleitung wurde bei der Anfahrt zur Sicherheit auch eine Mannschaft mit der Zille in Richtung Übungsort abgestellt.

Am Einsatzort zeigte sich eine sehr schwierige Situation. Zwei Personen waren rund 20 Meter im sehr steilen Gelände abgestürzt. Um zu den Verletzten zu gelangen, galt es Ersthelfer abzuseilen. So wurde das erlernte von der Winterschulung in eine Übung integriert. Die Zillenbesatzung machte sich am Wasserweg zur Unfallstelle auf dem Weg. Von oben wurden zwei Mann der Feuerwehr Ohlsdorf mit Hilfe der Seilwinde und der Rettungsleine zu den Verunfallten abgelassen.

Nach der ordentlichen Sicherung wurde die weiter unten liegende Person mit der Rettungstrage zur Zillenbesatzung abgelassen. Die zweite Person sowie der Rettungstrupp wurden nach oben geborgen bzw. gezogen. Die Zillenbesatzung überreichte weiter flussabwärts die verletzte Person den weiteren Einsatzkräften.

Bei der Übungsbesprechung wurden verschieden Möglichkeiten durchgesprochen, welche auch zum Ziel geführt hätten. Alles im allen eine sehr anspruchsvolle und realistische Übung in unserem Einsatzgebiet entlang der Traun.

Im Übungseinsatz standen:

FF Ohlsdorf, 19 Mann, 5 Fzg. (KDO, MTF, LFB-A2, RLF-A 2000 & Zille)

Freiw. Feuerwehr Ohlsdorf

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen