Ergebnis Stichwahl 2021
Gemeinde Bad Ischl – wer wird Bürgermeister?

Heute wählt die Gemeinde Bad Ischl den Bürgermeister/die Bürgermeisterin in einer Stichwahl.
  • Heute wählt die Gemeinde Bad Ischl den Bürgermeister/die Bürgermeisterin in einer Stichwahl.
  • Foto: Grafik/BRS
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

In Bad Ischl sind Ines Schiller (SPÖ) und Hannes Mathes (Zukunft Ischl) ins Rennen um das Bürgermeisteramt gegangen. Hauchdünn hatte Schiller dabei die Nase vorne

Ergebnis Bürgermeister-Stichwahl 2021 Bad Ischl

Ines Schiller (SPÖ) bleibt Bad Ischls Bürgermeisterin. Bei einer äußerst niedrigen Wahlbeteiligung von 64,52 % – das sind 7.477 abgegebene Stimmen bei 11.588 Wahlberechtigten – hätte das Ergebnis letztlich knapper nicht sein können: 50,43 % der Stimmen gingen an Ines Schiller, sie hatte mit 3.699 Stimmen aber nur um 63 Stimmen mehr, als ihr Gegner, Hannes Mathes (Zukunft Ischl).

"Ich bin wirklich überwältigt und verspreche, das Beste in den nächsten sechs Jahren für Ischl zu tun", so Schiller in einem ersten Statement direkt nach Bekanntwerden des Ergebnisses. Bereits nächste Woche werde es Gespräche mit allen Fraktionen geben.

„Für den Bürgermeistersessel hat es zwar nicht gereicht, doch es ist für uns ein weiterer Vertrauenszuwachs durch die Ischlerinnen und Ischler“, so Mathes in einer ersten Reaktion. Und weiter: „Ich gratuliere Ines Schiller zu ihrer Wahl und wünsche ihr alles Gute für diese wichtige Aufgabe. Wir werden die Themen der Menschen in das Rathaus tragen – das haben wir angekündigt und dazu fühlen wir uns auch verpfichtet“, erklärt der Bürgerlisten-Chef.

Ausgangslage in der Gemeinde Bad Ischl

Knapp die Nase vorne hat SP-Kandidatin und Bürgermeisterin Ines Schiller bei der Bürgermeisterwahl am 26. September: Hier schenkten ihr 37,59 % der Wähler das Vertrauen. Es wird also zu einer Stichwahl mit Hannes Mathes kommen, der 36,61 % der Stimmen erhielt.

Die Ergebnisse der Stichwahlen in allen Gemeinden in Oberösterreich



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen