St. Wolfganger Gemeinderat spricht sich für Postalm-Sanierung aus

Die St. Wolfganger Gemeindevertreter stimmten dem Grundsatzbeschluss für die Investition in die Postalm-Sanierung zu.
  • Die St. Wolfganger Gemeindevertreter stimmten dem Grundsatzbeschluss für die Investition in die Postalm-Sanierung zu.
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

ST. WOLFGANG. Bei der Sitzung des St. Wolfganger Gemeinderates am 17. Oktober stand auch die Beratung und der Grundsatzbeschluss über die Investition zur Sanierung des Skigebietes Postalm auf der Tagesordnung. "Mit großer Mehrheit – es gab nur eine Stimmenthaltung, ansonsten nur Stimmen dafür – hat sich der Gemeinderat für die Investition ausgesprochen", so Bürgermeister Franz Eisl. Es handle sich aber nur um einen Grundsatzbeschluss, um die Weichen für weitere Verhandlungen und Beschlüsse zu stellen. "So wird dann auch in absehbarer Zeit die Kostenfrage geklärt sein", hofft Eisl. Bis dato liegen ihm und den restlichen Gemeindevertretern keine genauen Zahlen vor, wie hoch die Beteiligung der Gemeinde für eine Sanierung wäre.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen