1. Klasse Süd: Altmünster siegt im Derby gegen Ohlsdorf

Zuerst sehr ausgeglichen, ab der 75. Minute erhöhten die Altmünsterer den Druck und schoßen zwei Tore.
15Bilder
  • Zuerst sehr ausgeglichen, ab der 75. Minute erhöhten die Altmünsterer den Druck und schoßen zwei Tore.
  • Foto: Wolfgang Spitzbart
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

OHLSDORF. Erster gegen den Zweiten in der 1. Klasse Süd: Die ASKÖ Ohlsdorf hätte den Sack zumachen und vorzeitig den Meistertitel feiern können. Aber Derbygegner FC Altmünster machte den Ohlsdorfern einen gewaltigen Strich durch die Rechnung und schoss die Gastgeber mit 2:0 vom Platz. Damit verringerten die zweitplatzierten Altmünsterer den Abstand zu den führenden Ohlsdorfern bis auf drei Punkte und machen nun das Meisterschaftsfinale noch spannend. Neben Ohlsdorf und Altmünster hat auch noch Gschwandt (mit einem 2:0-Heimsieg gegen Rüstorf) Chancen auf den Titel. Nachdem das Spiel in der ersten Halbzeit ausgeglichen war, erhöhte Altmünster in der zweiten Halbzeit den Druck, ging in der 75. Minute durch Dominik Mühlbacher in Führung und fixierte zehn Minuten später durch Fabian Helm den Endstand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen