16. Juli: Höhepunkt der OÖ Junioren-Radrundfahrt in Altmünster

Nachwuchsfahrer aus 13 Nationen mit 162 Profi-Startern bei der 309,6 Kilometer langen Rundfahrt um den Toursieg.
  • Nachwuchsfahrer aus 13 Nationen mit 162 Profi-Startern bei der 309,6 Kilometer langen Rundfahrt um den Toursieg.
  • Foto: fileminimizer
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

ALTMÜNSTER. Die dritte Etappe der 43. Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt führt am Sonntag, den 16. Juli 2017 über 95,2 Kilometer von Bad Wimsbach nach Altmünster.

Die Schlussetappe startet am 16. Juli um 11.30 Uhr am Marktplatz in Bad Wimsbach. Nach einigen Bergwertungen im Verlauf der Strecke wartet zum Abschluss die Bergankunft am Gmundnerberg in 865 Metern Seehöhe auf die Fahrer. Die Zieleinfahrt beim Gmundnerberghaus in Altmünster wird um 13.45 Uhr erreicht. Dort findet dann auch die Siegerehrung der Rundfahrt statt.

Profinachwuchs auf rund 310 Kilometern

Bei der 43. Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt kämpfen 27 Teams aus 13 Nationen mit 162 Profi-Nachwuchsfahrern bei der 309,6 Kilometer langen Rundfahrt um den Toursieg. „Die Tour ist ein internationales Sprungbrett für Talente. Giro d’Italia - Etappensieger Lukas Pöstlberger, der frisch gebackene Straßenstaatsmeister Gregor Mühlberger und der 16. der Giro-Gesamtwertung Patrick Konrad vom Team Bora-Hansgrohe haben hier erstmals aufgezeigt“, so Tourdirektorin Helga Mitmasser.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen