17. bis 21. Mai 2017: Zweites internationales Fahrturnier in Viechtwang

Die Pferdesportanlage im idyllischen Almtal mit Blick auf den Traunstein wird wieder Schauplatz für großartigen Fahrsport sein.
  • Die Pferdesportanlage im idyllischen Almtal mit Blick auf den Traunstein wird wieder Schauplatz für großartigen Fahrsport sein.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

VIECHTWANG. Nach einer gelungenen Premiere im Vorjahr wird die Pferdesportanlage Viechtwang vom 17.bis 21. Mai Schauplatz des zweiten internationalen Fahrturniers sein.

Im Rahmen dieses Events werden auch die Österreichischen Meisterschaften für Pony Ein- und Zweispänner ausgetragen. Das CAI Viechtwang ist zugleich Sichtung für die Weltmeisterschaft Pony Ein- und Zweispänner sowie die Weltmeisterschaft der Zweispänner Großpferde. Weit über 100 Gespanne – davon rund 120 aus dem Ausland – haben ihre Nennung abgegeben.
Eine Top-Besetzung mit Marlen Fallack aus Deutschland, Bronzemedaillengewinnerin bei der Weltmeisterschaft der Einspänner 2014 und zweifache Team-Weltmeisterin, der erfolgreiche Einspännerfahrer Leo Risch vom Schweizer Nationalgestüt in Avenches, der über Jahrzehnte international erfolgreiche Werner Ulrich aus der Schweiz sowie eine Reihe weiterer klingender Name aus der internationalen Fahrportszene garantieren erstklassigen Fahrsport der (Welt)Spitzenklasse.

Zeitplan

Donnerstag 18.05. und Freitag 19.05. Dressur
Samstag, 20.05. Marathon
Sonntag, 21.05. Kegelfahren und Siegerehrungen

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.