30. Juni bis 1. Juli: Countdown für den 29. Bergmarathon läuft

GMUNDEN. Die letzten Trainingseinheiten werden absolviert, die neuesten Ausrüstungsgegenstände „eingelaufen“ – oder kurz gesagt: Die Vorbereitung für den 29. Bergmarathon „Rund um den Traunsee“ biegt in die Zielgerade. Am Wohenende ist es soweit und die Rekordzahl von 907 angemeldeten „Bergmarathonis“ fiebert daher einem der schönsten und schwierigsten Ultramarathons Europas schon ungeduldig entgegen. Am 30. Juni geht das Programm aab 14 Uhr am Rathausplatz Gmunden los, es stehen Bergmarathon-Expo, Kinderlauf und Kaiserschmarrn-Party am Programm. Richtig sportlich wird es dann am 1. Juli: Von 3 bis 5 Uhr starten die Teilnehmer der Bergmarathon Gesamtstrecke, von 5 bis 5.30 erfolgt der Start des Halbmarathons Gmunden-Ebensee, um 8.30 bis 9 Uhr startet der Halbmarathon Ebensee-Gmunden.
Um etwa 10 Uhr werden die ersten Läufer im Ziel werwartet, ab 19 Uhr gibt es dann die Siegerehrung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen