Altmünsters Damen-"Youngsters" überraschten mit Stockerlplatz

Die jungen Fußballerinnen aus Altmünster überraschten beim Frauen-Regionsturnier in Kirchdorf mit dem dritten Platz.
  • Die jungen Fußballerinnen aus Altmünster überraschten beim Frauen-Regionsturnier in Kirchdorf mit dem dritten Platz.
  • Foto: FCA
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

ALTMÜNSTER. Mit elf Punkten holte sich Altmünsters “Mädchenteam“ hinter der Spielgemeinschaft Kematen/Schiedlberg und SV Scharnstein den dritten Rang beim traditionellen Frauen-Regionsturnier Kremstal in Kirchdorf.

Insgesamt drei Siegen gegen Ternberg (1:0), Kremsmünster (4:0) und Windischgarsten (2:1) und zwei Remis gegen Pettenbach sowie Kematen/Schiedlberg stand nur ein knappes 1:2 gegen den Ligakonkurrenten SV Scharnstein gegenüber. Mariana Strübler und Melanie Obermüller erzielten je zwei Tore, die übrigen Treffer steuerten Kathi Hrouda, Anabel Stephan, Sophie und Sarah Stelzhammer bei.
Trainer Peter Göschlberger: „Der dritte Rang ist mehr als nur ein Achtungserfolg. Urlaubsbedingt fehlten uns einige routinierte Mannschaftsstützen. Das sehr junge Team hat mich daher dementsprechend positiv überrascht."
Das Kirchdorfer Turnier war für die FCA- Fußballerinnen auch die "Generalprobe" für das nächste Turnier, das am 31. Jänner in Mattighofen bestritten wird.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.