American Football: Rams verlieren mit 14:0

3Bilder

ST. PÖLTEN. Die Gmundner Rams Jugend verliert erstmals in der Saison mit 14:0 in St. Pölten gegen die Generali Invaders und verpasst damit die Chance auf eine perfekte Saison. Die bisher noch ungeschlagenen Gmundner gingen als Favoriten ins Spiel und merkten schnell, dass die Partie mehr Kraft verlangt als zuvor gedacht. Trotzdem bleiben die Rams weiterhin an der Tabellenspitze und müssen diesen Platz im nächsten Spiel am 13. Oktober 2012 gegen die Steelsharks aus Linz verteidigen.

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.