ASVÖ NordicskiTeam Salzkammergut international und national weiterhin top!

NTS in Höhnhart
3Bilder

Großkampf- Wochenende für die Athleten des ASVÖ NordicskiTeams Salzkammergut (NTS). Sophie Mair war bei zwei Bewerben im Alpencup in Einsiedeln (Schweiz) am Start und bewährte sich international mit den Plätzen 2 (Samstag) und 3 (Sonntag). Sie erzielte an diesem Wochenende ihre bisher besten Platzierungen auf internationaler Ebene und war damit beste Österreicherin. Auch die Junioren waren in Einsiedeln beim Alpencup im Einsatz. Max Schmalnauer belegte am ersten Tag noch den 21. Platz. Er konnte sich aber am zweiten Tag extrem steigern und schaffte als 9. wieder ein Top 10 Ergebnis.
Maximilian Steiner aus Ebensee bestritt zwei Bewerbe des Continentalcups in Lillehammer (NOR) wo er sich am Samstag mit Sprüngen auf 123,5 und 116,5 auf Rang 9 behaupten konnte. Am Sonntag reichte es für Rang 16 in der Schlusswertung. Nach acht Bewerben nimmt er in der Zwischenwertung als bester Österreicher Rang 5 ein.
Nikolaus Mair kämpfte währenddessen in Höhnhart beim ersten Bewerb des diesjährigen Austriacups der Schüler gegen starke Konkurrenz um jeden Punkt und Zentimeter. Mit dem Sieg im Skisprung und Sieg in der Nordischen Kombination (mit souveräner Laufleistung) hat er der Konkurrenz gezeigt, dass man mit ihm in dieser Saison rechnen muss.
Rechnen muss man in dieser Saison auch wieder mit Sandra Zopf, die mit einer starken Laufleistung nach dem 6. Platz im Springen noch den 3. Platz in der Nordischen Kombination erringen konnte. Dabei musste sich ihr dieses Mal ihre Vereinskollegin, Sigrun Kleinrath, die im Springen bei ihrer ersten Austriacup- Teilnahme den 5. Platz belegte, geschlagen geben. Auch für Levi Amadeo Kopplin war es der erste Einsatz im Austriacup, den er mit Bravour meisterte. Er wurde 28. im Springen und 26. in der Nordischen Kombination. Philipp Steinbacher verpatzte das Springen, konnte aber mit einer tollen Laufleistung noch den 34. Platz retten.
Unsere heimischen Talente zeigen ihr Können am 25.September 2016 in Bad Ischl (Salzkammergut Skisprungarena) ab 11 Uhr beim 2. Bewerb im oö. Landescup.

Autor:

Wolfgang Reitsamer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.