Countdown zum Traunsee Halbmarathon: Am 23. Juni geht es los

v.ln.r Christian Pflügl (Sportdirektor), Andreas Berger (Geschäftsführer business2run), Reinhard Pohn (Generali Ladesdirektor OÖ + Sbg.), Axel Bammer Projektleiter
  • v.ln.r Christian Pflügl (Sportdirektor), Andreas Berger (Geschäftsführer business2run), Reinhard Pohn (Generali Ladesdirektor OÖ + Sbg.), Axel Bammer Projektleiter
  • Foto: profs
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

GMUNDEN. Acht Tage vor der Premiere des Traunsee Halbmarathons wurde mit der Pressekonferenz der Countdown zum Lauf in den Sonnenuntergang gestartet. Zu Gast bei Generali Landesdirektor Reinhard Pohn, präsentierten die Podiumsgäste, warum der Lauf in den Sonnenuntergang, am Wochenende zur Sommersonnenwende, der schönste Lauf des Landes ist.  Das Laufspektakel für die ganze Familie findet am 23. Juni, dem "längsten" Samstag des Jahres, vor traumhafter Kulisse statt. Das neue Event im Salzkammergut verspricht ein ganz besonderes Runningevent zu werden. So erfolgt der Startschuss beim Traunsee Halbmarathon erst in den Abendstunden, um während des Laufes den malerischen Sonnenuntergang genießen zu können.
1.232 Teilnehmer aus 24 Nationen sind bereits bis zum ersten Nennnschluss für den Traunsee Halbmarathon gemeldet. Noch haben aber Laufbegeisterte eine letzte Möglichkeit beim Lauf in den Sonnenuntergang am Start zu sein. Am 22. Juni kann im Salzkammergut Einkaufspark bei Intersport Kaltenbrunner von 13 bis 19 Uhr eine Startnummer gesichert werden.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.