Danijel Savic vertritt Oberösterreich bei den Rolli-Staatsmeisterschaften im Billard

Danijel Savic tritt für Oberösterreich bei den Rollstuhl-Staatsmeisterschaften im Billard an.
  • Danijel Savic tritt für Oberösterreich bei den Rollstuhl-Staatsmeisterschaften im Billard an.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

GMUNDEN. Der Gmunder Danijel Savic wird Oberösterreich ab 18. September bei den Staatsmeisterschaften im Rollstuhlbillard in Salzburg vertreten.

Nach seinem Unfall, der ihn 2003 an den Rollstuhl fesselte, dachte Savic nicht daran, im Selbstmitleid zu versinken, sondern widmete sich intensiv verschiedenen Sportarten. Der 35-jährige Familienvater von Zwillingen trainiert zwei bis dreimal wöchentlich und hält sich mit Sportarten wie Leichtathletik, Handbike und Tennis fit. In Salzburg will der Billardspieler eine Medaille holen.

Erfolge von Savic

Im Jahr 2014 entdeckte der Gmunder die Liebe zum Billard und holte bei einer Hobbyveranstaltung seinen ersten Turniersieg. Seit 2015 Spielt Savic für die PBC ASKÖ Gmunden und wrude im Jänner bei seinem Meisterschaftsdebüt in Villach zum Punktelieferant. Beim Gran Prix West in Innsbruck wurde Savic Zweiter. Im Juni stieg der Ländervergleichskampf Österreich gegen Deutschland, wo Savic zwei Siege für das Österreichische Team beitragen konnte.
Im Juli erfolgte sein vierter Einsatz als ÖPBV Spieler und er erreichte bei den KOÖ Open in Wien, die international bestzt waren, das Achtelfinale.
Nebenbei wurde der Gmundner auch zweimal Staatsmeister im Rollstuhlbasketball.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen