"Drentas Boch" siegen bei Martiniturnier des ESV Laakirchen

Rudolf Salfinger, ESV-ObmStv. Heinz Pinaucic, Christian Hagleitner, Sigi Locher, Christian Salfinger, ESV-Obmann Oskar Kendlbacher
  • Rudolf Salfinger, ESV-ObmStv. Heinz Pinaucic, Christian Hagleitner, Sigi Locher, Christian Salfinger, ESV-Obmann Oskar Kendlbacher
  • Foto: ESV Laakirchen
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

LAAKIRCHEN. Am 11. November 2017 veranstaltete der ESV Laakirchen zum elften Mal das Martiniturnier für Hobbyschützen. Zehn Mannschaften beteiligten sich bei diesem Traditionsturnier. Nach spannenden Wettkämpfen konnte sich die Mannschaft "Drentas Boch" durchsetzen und das Turnier für sich entscheiden. Die Mannschaft "Baderix" erreichte den zweiten Platz, vor "Buma". Bei der Siegerehrung bedankte sich der Obmann Oskar Kendlbacher für die Teilnahme und Fairness im Wettkampf, bei den Sponsoren für die Preise und bei den Helfern des ESV Laakirchen für die Durchführung eines gelungenen Turniers. Die Erstplazierten erhielten traditionsgemäß Enten und Rotwein, die restlichen Teilnehmer freuten sich über schöne Sachpreise.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen