Eisig kalt
Eisschwimmen am 14. Dezember im Hallstättersee

Eisschwimmen im Hallstättersee.
  • Eisschwimmen im Hallstättersee.
  • Foto: Wolfgang Spitzbart
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

OBERTRAUN. Zum dritten Mal wird am 14. Dezember in Obertraun ein Eisschwimmen im kalten Hallstätter See organisiert. Das Schwimmen wird nach den Richtlinien des internationalen Verbandes nur bei einer Wassertemperatur von weniger als fünf Grad Celsius gewertet. Die hartgesottenen Teilnehmer aus ganz Europa werden ab 9.30 Uhr in sieben verschiedenen Bewerben in einem 50 Meter langen "Becken" schwimmen: 50 m Brust und Kraulen, 100 m Kraulen, 200 m Kraulen, 500 Meter, 1000 m Kraulen und 4x50 m Mixed Staffel.
Das "Becken" befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Strandbad. Von der Terrasse und vom Ufer aus haben die Zuseher einen guten Blick auf den Wettkampf.
Nähere Infos: bernhardhoell.at/iceswimming

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.