Freude bei WSV Bad Ischl
Fabio Wieser siegt bei Riesentorlauf in Gosau

Fabio Wieser vom WSV Bad Ischl.
  • Fabio Wieser vom WSV Bad Ischl.
  • Foto: WSV Bad Ischl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Am Sonntag fand in Gosau bei herrlichem Wetter das erste Kinderskirennen im Salzkammergut statt.

GOSAU. Von der ASKÖ Gosau unter der Leitung von Patrick Zeilner bestens organisiert wurde der RTL am Hornspitz unten ausgetragen. Nach zwei Durchgängen (der bessere wurde gewertet) standen die Sieger beim bestbesetzten OÖ Kinderrennen in der Gosau fest. Das Team des WSV Sparkasse Bad Ischl umfasste sechs Läufer: Johanna Laimer, Maria Mysliwietz, Lorenz Nahmer, Valentin Nahmer, Theresia Putz und Fabio Wieser. Sie alle erzielten gute Platzierungen und Wieser konnte sich in seiner Klasse den Sieg holen – den zweiten innerhalb einer Woche. Die Sicherheitsvorkehrungen wurden perfekt umgesetzt, die div. Eingangsbereiche wurden kontrolliert und nur die Athleten und akkreditierte Trainer durften den Startbereich betreten. Jeder Verein hatte eine eigens zugewiesene abgesteckte „Koje“ für die Rennvorbereitung, ein Riesenmehraufwand für den veranstaltenden Verein, und ein großer Dank an die vielen Helfer. Für die Kinder war es ein sehnsüchtig erwartetes Erlebnis in der Zeit in der vieles verboten ist, endlich wieder ein Rennen fahren zu können.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen