Goiserer gewinnen klar

Die Goiserer haben derzeit allen Grund zum Jubeln.
  • Die Goiserer haben derzeit allen Grund zum Jubeln.
  • Foto: Knoll
  • hochgeladen von Thomas Kramesberger

SALZKAMMERGUT (oa). Mit einer vor allem in der zweiten Hälfte überzeugenden Leistung feierte die Scherpink-Elf bei RW Lambach einen klaren Auswärtssieg und verlängerte eindrucksvoll die imponierende Erfolgsserie – es ist der zehnte Sieg in Folge. Der Vorsprung auf den einzigen Verfolger WSC-Hertha Wels beträgt weiterhin sechs Punkte, da die Welser ihr Heimspiel gegen ASV St.Marienkirchen/Polsenz mit einigem Bangen 4:3 gewinnen konnten.

Die Hausherren aus Lambach hatten verletzungsbedingt und durch Sperren einige Änderungen in der Mannschaft vorzunehmen und waren daher von Beginn an vor allem auf eine solide Abwehrarbeit bedacht. Nach etwa einer Viertelstunde zeichnete sich die spielerische Überlegenheit des SV Kieninger-Bau immer deutlicher ab und es liefen viele Angriffe in Richtung Tor der Gastgeber. Schlussendlich konnte man sich in Bad Goisern über einen klaren 4:0-Erfolg freuen und man steuert weiterhin klar in Richtung Landesliga West. Die Union Gschwandt gewann ihr Spiel gegen die Union Steinerkirchen kurz vor Redaktionsschluss mit 1:0.

Gschwandt gegen SV Kallham
Mit Union Sipbachzell kommt nächsten Samstag (14.04.) um 16.30 Uhr ein unberechenbarer Gegner nach Bad Goisern. Im Herbst gab es auswärts ein schmeichelhaftes 1:1-Remis. Die Union Gschwandt trifft am Sonntag um 16:30 Uhr in der heimischen Arena auf den SV Kallham und ist der klare Favorit in diesem Spiel.

Weitere Fotos von Rudi Knoll finden Sie unter:
http://regionaut.meinbezirk.at/bad-goisern/sport/ueberlegener-04-auswaertssieg-gegen-rw-lambach-01-d160584.html

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen