Hannes Streibl dominiert erneut Tischtennis-Vereinsmeisterschaften

Die Vereinsmeister und Platzierten der DSG Union Raiba Pfandl bei der Siegerehrung.
  • Die Vereinsmeister und Platzierten der DSG Union Raiba Pfandl bei der Siegerehrung.
  • Foto: Streibl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Die erste Veranstaltung im Jubiläumsjahr der DSG Union Raiba Pfandl war die Tischtennis-Vereinsmeisterschaft, zum 50. Mal organisiert von Sektionsleiter Franz Streibl.
Ein Seriensieger, ein Überraschungsfinalist im Einzel, der auch im Doppelbewerb siegte und tolle Spiele auf hohem Niveau – so lauten die Schlagzeilen dieser Veranstaltung.
Hannes Streibl setzte sich im A-Finale gegen Alexander Höllwerth mit 3:0 Sätzen durch, gemeinsam mit Franz Huber siegte Alex Höllwerth auch im Doppel. Den B-Bewerb konnte Clemens Schiffer mit 3:0 gegen Christian Ocenasek für sich entscheiden, im Jugendfinale siegte Felix Sams mit 3:1 gegen Jonas Streibl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen