Heimische Judoka top bei Bezirksmeisterschaft in Kirchham

23 Stockerplätze gab es bei den Bezirksmeisterschaften für das Judoteam Salzkammergut.
  • 23 Stockerplätze gab es bei den Bezirksmeisterschaften für das Judoteam Salzkammergut.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

KIRCHHAM. Am 3. Februar fand in Kirchham der 1. Schülercup und somit die Bezirksmeisterschaften statt. 80 Teilnehmer aus vier Vereinen kämpften auf zwei Matten.
Mit viel Eifer und großen Einsatz kämpften 25 Judokas aus dem Judoteam Salzkammergut um den Titel mit. Die Ausbeute kann sich sehen lassen: Die Titel als Bezirksmeister erkämpften sich Constantin Ebetsberger (U10), Jonas Lohninger (U10), Carina Gantner (U12), Tijana Marinkovic (U14), Markus Gantner (U16) und Simon Frühwirth (U16). Aber auch sieben zweite und zehn dritte Plätze konnten sich durchaus sehen lassen. In der Vereinswertung liegt das Judoteam Salzkammergut derzeit mit 61 Punkten auf dem dritten Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen