Höhepunkt im Kalender der Stockschützen

Die Sieger mit dem begehrten Pokal.
3Bilder

ALTMÜNSTER. Jährlicher Höhepunkt der Stockschützen des SSV Altmünster ist das Turnier im wunderschönen Schlosspark.
In diesem Jahr, am 23. Juni 2013, nahmen insgesamt 15 Mannschaften (Einteilung in zwei Gruppen) aus der näheren Umgebung und aus Bad Mitterndorf/Steiermark teil.

Seit fünf Jahren wird dieses Turnier ausgerichtet. Neben dem Ziel sein Können im Stocksport aufzuzeigen und als Sieger hervor zu gehen, spielen auch die Kameradschaft und Geselligkeit eine wesentliche Rolle.

Der Vorjahrssieg konnte vom ESV Viechtwang nicht wiederholt werden. Die begehrte Siegestrophäe, ein gläserner Eisstock, ging dieses Mal an die Mannschaft „Peugeot HUMMER“ aus Gschwandt.

Nach der vom Obmann des SSV Altmünster, Josef Wiesmayr, durchgeführten Siegerehrung ließ man bei einem gemütlichen Beisammensein die gelungene Veranstaltung ausklingen.



Endergebnis Schlossparkturnier:


1.Platz – Peugeot HUMMER, Gschwandt

2.Platz – Bad Mitterndorf - Mixed

3.Platz – ESV Viechtwang (Vorjahressieger)
4.Platz – ESV Laakirchen

5.Platz – ASKÖ Gmunden

6.Platz – FF Eben

Autor:

Felix Schifflhuber aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.