Jung und Alt im Fußballeinsatz

5. Internationale Salzkammergut-Trophäe - U12-Nachwuchs-Turnier der ASKÖ Ohlsdorf
86Bilder
  • 5. Internationale Salzkammergut-Trophäe - U12-Nachwuchs-Turnier der ASKÖ Ohlsdorf
  • Foto: Wolfgang Spitzbart
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

SALZKAMMERGUT. Bei der 5. Internationalen Fußball-Nachwuchs-Trophäe 2018 des ASKÖ Ohlsdorf wurde die Heimmannschaft sensationell Zweiter. Nach einer tollen Vorrunde mit vier Siegen gegen die Acakoro Football Akademie, LASK Linz, Admira Wacker Mödling, sowie dem SK Rapid Wien und einer Niederlage gegen den FC Augsburg besiegten die Jungs von Trainer David Grafinger den FK Austria Wien in einem packendem Halbfinale durch einen souverän verwandelten Elfmeter mit 1:0. Im Finale war dann wie in der Vorrunde gegen den verdienten Turniersieger aus der deutschen Bundesliga, dem FC Augsburg, Endstation.

1:0-Arbeitssieg: SV Gmundner Milch ringt Union Edelweiß nieder

Für OÖ-Ligst SV Gmundner Milch reichte bereits der Treffer durch Richard Veverka in der ersten Halbzeit, um die Union Edelweiß niederzuringen. Mit sieben Punkten aus vier Spielen schaffte die Mannschaft einen mehr als ordentlichen Start in die neue Saison. Jetzt heißt es dranbleiben und weiter punkten, wenngleich mit den Jungen Wikingern der SV Ried sowie der ASKÖ Oedt zwei schwere Brocken warten. Besonders erwähnenswert ist noch die Leistung von Patrick Loidl, der nach langer Verletzungspause den verletzten Ahmet Trejic in der Innenverteidigung bravurös ersetzte.
Der SV Zebau Bad Ischl musste sich im Heimmatch gegen die Union St. Martin eine 0:2-Niederlage hinnehmen. Am 2. September geht es für die Kaiserstädter auswärts gegen St. Valentin weiter, wo man die Rote Laterne endlich abgeben will.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen