Mensch vs. Dampflock: Schafberglauf am 21. Mai

Entlang der SchafbergBahntrasse lautet das Motto am 21. Mai neuerlich: Mensch vs. Dampflok.
2Bilder
  • Entlang der SchafbergBahntrasse lautet das Motto am 21. Mai neuerlich: Mensch vs. Dampflok.
  • Foto: Hörmandinger
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

ST. WOLFGANG. Der erste Bewerb des Salzkammergut-Berglaufcups ist auch heuer der Schafberglauf in St. Wolfgang. Am Sonntag, dem 21. Mai wird er zum bereits 18. Male von der 1985 gegründeten Laufgemeinschaft St. Wolfgang organisiert.

Entlang der Bahntrasse der SchafbergBahn heißt das Duell wieder „Mensch vs. Dampflok“. Die Strecke ist mit 5,83 Kilometer nicht lang, aber „kernig“ (1.190 Höhenmeter). Zuletzt gab es im Vorjahr bei traumhaften Frühlingswetter mit 296 Anmeldungen und 275 Finishern zwei neue Rekorde. Mit der sechsfachen Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr (45:10) und Langlauf-Olympiasieger Christian Hoffmann (44:58) gab es als „Draufgabe“ zwei Tagessieger der Extraklasse. Auch „Überflieger“ Andreas Goldberger war im Vorjahr am Start – nach sehr guten 57:29 Minuten setzte er im Ziel beim SchafbergBahnhof einen „makellosen Telemark“. Vom Veranstalterverein, der Laufgemeinschaft St. Wolfgang, werden dem 31-jährigen Wolfgang Eisl (mehrfacher Sieger des Öst. Berglaufcups) die besten Chancen auf eine vordere Platzierung eingeräumt.

Sechsfacher Gipfelsturm

Schafberg, Katrin, Dachstein, Loser, Zwölferhorn und Postalm sind jedem ein Begriff – überall gibt es zudem spektakuläre Läufe. Was lag näher, als diese „Salzkammergut-Perlen“ bundesländerübergreifend (Oberösterreich – Salzburg – Steiermark) zum „3. Salzkammergut-Berglaufcup 2017“ zusammen zu fassen.
3. Salzkammergut-Berglaufcup 2017 im Überblick:
• 21. Mai: Schafberglauf, St. Wolfgang (5,83 km, 1.190 Hm), www.salzkammergut-berglaufcup.at
• 11. Juni: Katrinberglauf, Bad Ischl (4,5 km, 943 Hm), www.katrinberglauf.at
• 24. Juni: Dachstein-Krippenstein Berglauf, Obertraun (8,4 km, 1.600 Hm), www.dachstein-extrem.at
• 29. Juli: Losergipfel-Berglauf, Altaussee (8 km, 1.300 Hm), www.loser-berglauf.at
• 20. August: Zwölferhorn-König (10 km MTB/650 Hm + 2,6 km Lauf/400 Hm), www.usc-abersee.com
• 2. September: Postalm-Berglauf, Strobl (13,1 km, +820 Hm), www.salzkammergut-berglaufcup.at

Entlang der SchafbergBahntrasse lautet das Motto am 21. Mai neuerlich: Mensch vs. Dampflok.
Andrea Mayr setzte beim Schafberglauf in den letzten beiden Jahren ganz neue Maßstäbe.
Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.