Ofner und Zangerl dominieren Skicross-Staatsmeisterschaft in Gosau

3Bilder

GOSAU. Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Pistenbedingungen entschied Karin Ofner die österreichischen Skicross-Staatsmeisterschaften am Sonntag 01. April in Gosau für sich und verwies Lokalmatadorin Andrea Limbacher auf Platz zwei. Bei den Herren errang der Tiroler Thomas Zangerl seinen ersten Sieg vor dem Italiener Stefan Thanei.

Die Steirerin Katrin Ofner errang mit diesem Erfolg ihren bereits fünften Staatsmeistertitel und war begeistert vom anspruchsvollen Kurs und den immer noch hervorragenden Pisten der Skiregion Dachstein West. Favoritin Andrea Limbacher (OÖ) konnte ihren Heimvorteil gegenüber den Tirolerinnen Simone Streng und Verena Bogner nutzen und belegte den zweiten Platz.

Bei den Herren gewann der Tiroler Thomas Zangerl vor dem Italiener Stefan Thanei sowie Patrick Koller (T) und Franz Promok (ST). Der Staatsmeistertitel bedeutet für den 28-jährigen Tiroler Zangerl den ersten Erfolg bei einer
österreichischen Meisterschaft nach seinem achten Platz beim Heimweltcup Anfang Jänner in St. Johann.

Der veranstaltende Verein ASKÖ Gosau konnte, nach einer wetterbedingten Absage des Rennens am Samstag, schließlich am Sonntag einen optimalen Lauf bei strahlendem Sonnenschein und etwas Neuschnee präsentieren.
Alfred Bruckschlögl, Geschäftsführer der Dachstein Tourismus AG, freut sich über den großen Einsatz der Helfer: „Durch die gute Zusammenarbeit des Veranstalters ASKÖ Gosau mit unserem Team der Dachstein Tourismus AG konnten optimale Rennbedingungen geboten werden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern und Mitarbeitern für den hohen Arbeitseinsatz und das gelungene Rennen!“

Resultat Damen:
1. Katrin OFNER (ST)
2. Andrea LIMBACHER (OÖ)
3. Simone STRENG (T)
4. Verena BOGNER (T)

Resultat Herren:
1. Thomas ZANGERL (T)
2. Stefan THANEI (ITA)
3. (2. ÖM) Patrick KOLLER (T)
4. (3. ÖM) Franz PROMOK (ST)

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen