OÖTTV-RC-Punkte-Turnier: Siege für Daxner und Kragl

Kragl und Daxner freuten sich über ihre Turniersiege in Wels.
  • Kragl und Daxner freuten sich über ihre Turniersiege in Wels.
  • Foto: SPG muki Ebensee
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

WELS, EBENSEE. Rudi Daxner (SPG muki Ebensee) war einmal mehr der Garant für den Sieg beim 4. OÖTTV-RC-Punkte-Turnier in Wels. In Wels verlor er im gesamten Turnierverlauf lediglich zwei Sätze. Im Finale ließ er seinem BORG Linz-Spezi Felix Waibel nur den ersten Satz, dann machte er mächtig Druck und servierte den Kremsmünsterer ab.. Auch Matthias Promberger (Ebensee) war in der Einser-Gruppe vertreten und wurde Sechster.
Sieger der Gruppe 3 wurde der Altmünsterer Tobias Teufelsdorfer, Philipp Zauner und Stefan Prochaska (beide Ebensee) belegten dort die Ränge vier und fünf.
Ganz ausgezeichnet präsentierte sich der jüngste Ebenseer, Christian Kragl, in Gruppe 4. Der U 11-Spieler eilte von Sieg zu Sieg und holte sich den Siegerpokal für eine makellose Darbietung. In der sechsten Leistungsebene gewann der Gschwandtner Hannes Kronberger den Siegerpokal.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen