Ostermontag startet das Play-off

12Bilder

GMUNDEN (red). Mit einem 78:60-Heimsieg über Güssing beendeten die Allianz Swans Gmunden die „regular season“. Platz 1 war ja schon vor einigen Runden sichergestellt worden, daher stand dieses Spiel nur unter der Devise: Keine weiteren Verletzungen. Das ist gelungen, die Gmundner benötigten aber 25 Minuten Anlaufzeit, um die Südburgenländer dann doch noch klar zu dominieren. Folgende Viertelfinalbegegnungen stehen fest: Allianz Swans Gmunden gegen BC Vienna, Klosterneuburg gegen Fürstenfeld, Kapfenberg gegen Güssing und Wels gegen Oberwart.
Die erstgenannte Mannschaft hat in den ersten beiden Spielen und falls nötig im fünften Match das Heimrecht. Für die Gmundner wird es am Ostermontag, 18 Uhr, richtig ernst, wenn man auf den BC Vienna trifft. Das Wiener Team hat individuell starke Spieler. Angeführt werden sie von Stjepan Stazic, der erneut zum Topscorer des Grunddurchganges avancierte. Die Swans agieren normalerweise als Team viel effektiver, allerdings muss man erst sehen, wie es an der Verletztenfront aussieht: Enis Murati muss wegen seiner Herzuntersuchungen mit Sicherheit noch pausieren und Richard Poiger könnte nach seiner Knieverletzung erstmals wieder dabei sein. Im Anschluss veranstalten die Swans ein Hallenfest, bei dem die neu erworbene und in Österreich einzigartige Wurfmaschine vorgestellt wird.

Alle Bilder von Charlie Kochem – www.kochem.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen