Rauch mit Platzrekord bei Golf-Clubmeisterschaften

V. l. n. r.: GC-Traunsee-Präsident Fritz Danner, Clubmeisterin Nina Rührlinger, Clubmeister Fabian Rauch und GC Traunsee-Sportwart und PRO Michael Ettl.
  • V. l. n. r.: GC-Traunsee-Präsident Fritz Danner, Clubmeisterin Nina Rührlinger, Clubmeister Fabian Rauch und GC Traunsee-Sportwart und PRO Michael Ettl.
  • Foto: GC Traunsee
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

KIRCHHAM. Ende August wurden bei bestem Golfwetter und gesamt 41 Teilnehmern die diesjährigen Clubmeisterschaften in einem 36-Loch-Zählwettspiel ausgetragen.

Bei den Damen war die Clubmeisterschaft auch gleichzeitig Familienmeisterschaft: Die jugendliche Titelverteidigerin Nina Rührlinger setzte sich mit zwei soliden Runden vor ihrer Mutter Claudia durch. Dritte wurde Margit Mayrhuber.
Bei den Herren lieferte Fabian Rauch am ersten Tag eine tolle Demonstration seines Könnens ab: mit großartigen 64 Schlägen stellte er neuen Platzrekord auf. Leider verlief der zweite Tag mit 77 Schlägen dann wesentlich schlechter, der Sieg in der Clubmeisterschaft war jedoch ungefährdet. Den zweiten Platz – und gleichzeitig auch den Titel in der Seniorenklasse – belegte Kurt Perchtold vor Mid-Amateur-Sieger
Hubert Pesendorfer.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.