Swans: Trotz Verletzungspech zwei Siege

In Traiskirchen gewannen die Swans mit 81:78. Aufgrund des Verletzungspechs wurde nun ein neuer Spieler verpflichtet.
4Bilder
  • In Traiskirchen gewannen die Swans mit 81:78. Aufgrund des Verletzungspechs wurde nun ein neuer Spieler verpflichtet.
  • Foto: Kienesberger
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

GMUNDEN. Trotz massivem Verletzungspech behaupten die Gmundner Basket Swans Platz zwei in der Admiral Basketball Bundesliga.

In der vorwöchigen Doppelrunde gelang zuerst ein souveräner 71:58 in Graz, am Sonntag konnte dann schließlich auch Traiskirchen mit 81:78 in die Knie gezwungen werden. In beiden Spielen mussten die Swans auf Povilas Gaidys (Knieblessur) und vor allem auf Pointguard Daniel Friedrich (Mittelhandbruch) verzichten, am Freitag fehlte auch noch Adrian Mitchell. Auch der verbliebene Kader ist teilweise gesundheitlich angeschlagen, trotzdem gelingen zwei bemerkenswerte spielerische Leistungen. Speziell Tilo Klette (beide Male mit 24 Punkten Highscorer), Enis Murati und Toni Blazan ragen aus dem Swans-Ensemble heraus, das nun zur Halbzeit des Grunddurchganges der Bundesliga Platz zwei schon mit zwei Siegen Vorsprung auf Wels abgesichert hat.

Ersatz verpflichtet

Das Management der Swans musste auf die Verletzungsmisere reagieren und verpflichtete für die nächsten 2,5 Monate den Amerikaner (mit britischem Pass) Michael Ojo. Der 27-jährige Guard wird hoffentlich schon am Samstag beim Retourspiel in Traiskirchen (live auf Sky Austria) erstmals den Swans-Dress tragen, auch Povilas Gaidys sollte aufs Parkett zurückkehren. Dafür ist der erneut am Knie angeschlagene Alex Wesby fraglich.

Landesligateam ebenfalls erfolgreich

Mit einem hart erkämpften 82:80-Auswärtssieg beim FCN Wels sicherte auch das B-Team der Swans den zweiten Platz in der OÖ Landesliga ab. Da steigt am 13.1. um 20.30 Uhr in der Volksbankarena das große Duell gegen den bislang noch ungeschlagenen Tabellenführer Amstetten.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.