TC Mosergütl lädt zu den 13. Doppel-Open in Bad Ischl

Doppel-Tennis der Sonderklasse wird wieder eine Woche lang auf der Anlage des TC Mosergütl in Bad Ischl geboten.
  • Doppel-Tennis der Sonderklasse wird wieder eine Woche lang auf der Anlage des TC Mosergütl in Bad Ischl geboten.
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Spitzen- und Breitentennis bei Volksfeststimmung erwartet die Teilnehmer der 13. Auflage des Autohaus Aigner Doppel-Opens, dem größten regionalen Doppelturnier, von Mittwoch, 9. bis Sonntag, 13. August.

Hobby- wie Kampfmannschaftsspieler treffen sich auf der Anlage des TC Mosergütl (bei Schlechtwetter Tennishalle Bad Ischl), um in den Kategorien Herren, Damen, Senioren 45+, Senioren 60+ und im Bewerb Senioren Mixed (Mindestalter Dame 50, Herr 60) in A- und B-Bewerben die stärksten und homogensten Paarungen zu ermitteln. Auch Einzelnennungen sind für die unterschiedlichen Rubriken möglich, die Turnierleitung versucht, Doppelpartner zu vermitteln. Neben dem sportlichen Aspekt stellt bei diesem Event seit jeher auch die Facette Gemütlichkeit eine wesentliche Komponente der Turnierphilosophie dar. Auf die Teilnehmer warten auch heuer zahlreiche kulinarische Highlights inklusive der Möglichkeit, den clubeigenen Swimmingpool zu benutzen. Nennungen werden bis Montag 7. August 18 Uhr unter der Telefonnummer 0650/2905975 entgegen genommen. Jedes teilnehmende Doppel erhält einen Gutschein über einen Liter Bier und auch die Tombola mit vielen wertvollen Preisen am Finaltag wird wiederum fixer Bestandteil des Turniers sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen