Ausgezeichneter Käse
Medaillenregen bei World Cheese Award 2019 für Gmundner Milch

Alois Pesendorfer (Käsemeister), Michael Waidacher (Geschäfsführung) und Yaser Yilmaz (Käsemeister)
  • Alois Pesendorfer (Käsemeister), Michael Waidacher (Geschäfsführung) und Yaser Yilmaz (Käsemeister)
  • Foto: Gmundner Milch
  • hochgeladen von Kerstin Müller

GMUNDEN. Mit viermal Gold, sowie zwei Silber- und gleich sechs Bronze-Medaillen wurde das ausgezeichnete Ergebnis der Gmundner Milch-Produkte aus 2018 weiter übertroffen. Mit zwölf Medaillen war es das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte beim World Cheese Award.
Bergamo in Italien wurde in den letzten Wochen zum Zentrum der internationalen Käseelite. Mit den World Cheese Awards 2019 wurden auch dieses Jahr wieder aus über 3.400 Käsespezialitäten die besten ihrer Klasse gekürt. Die Konkurrenz war groß. Käsehersteller aus 41 Nationen traten in Bergamo gegeneinander an. Auch dieses Jahr war wieder eine Jury von rund 230 ExpertInnen aus 29 Nationen gefordert, aus der Vielfalt die Besten ihrer Klasse zu wählen.
12 Auszeichnungen: Gmundner Milch legt international weiter zu

"Auszeichnungen zeigen Qualität"

Die fünf Auszeichnungen von 2017 konnten mit sieben Medaillen 2018 bereits getoppt werden. „Die zwölf Medaillen sind wirklich ein einzigartiger Erfolg. Sie zeigen wie hoch die Qualität in der Verarbeitung und natürlich bei unserer Milch ist“, so Michael Waidacher, Geschäftsführer der Gmundner Milch.

Alle Auszeichnungen beim World Cheese Award 2019 auf einem Blick

Gold: Gmundner Milch Traunkirchner Raclette, Gmundner Milch Käserarität Nr. 1, Gmundner Milch Gmundner Berg, Gmundner Milch Käserarität Nr. 3

Silber: Gmundner Berg Premium – vier Monate gereift, Gmundner Milch Traunseer

Bronze: Gmundner Milch Bergkristall, Gmundner Berg Premium – fünf Monate gereift, Gmundner Berg Premium – fünf Monate gereift, Gmundner Berg Premium – vier Monate gereift, Almliesl Cottage Cheese 20% fdm, Gmundner Milch Käserarität Nr. 1



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen