ÖSV Abfahrer Vincent Kriechmayr mit Gmundner Milch am Start

Vincent Kriechmayr und Michael Waidacher.
  • Vincent Kriechmayr und Michael Waidacher.
  • Foto: Gmundner Milch
  • hochgeladen von Kerstin Müller

GMUNDEN. In der Saison 2017/18 gehen Gmundner Milch und der ÖSV Ski-Abfahrer Vincent Kriechmayr gemeinsame Wege. Das Unternehmen übernimmt das Getränkesponsoring des ÖSV Abfahrers.

Es ist das 100-prozentige Naturprodukt Milch, das den Ski-Profi die vielleicht entscheidenden Hundertstel bringen soll. Selbst von einem Bauernhof im Mühlviertel, hat der 26-Jährige in diesem Winter viel vor. Neben den Weltcuprennen steht auch Olympia auf dem Kalender. „Wir freuen uns, dass wir Vincent als Botschafter für unsere Produkte gewinnen konnten. Gerade, weil er selber von einem Bauernhof abstammt, hat er ein gutes Gefühl für unsere Themen, so Geschäftsführer Michael Waidacher. „Ich bin viel unterwegs. Jetzt habe ich ein zusätzliches Stück echtes Oberösterreich immer bei mir, so der ÖSV Rennläufer über die Zusammenarbeit.

Wer den Oberösterreicher gemeinsam mit Gmundner Milch sehen möchte, sollte die Abfahrts- und Super-G-Rennen nicht verpassen. Das erste Rennen startet am 25.-26. November in Lake Louise.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen