Praxisschule der HAK/HAS Bad Ischl: Das Tor zur Arbeitswelt

Einige Schüler der HAK/HAS Bad Ischl verbrachten ihre Praxistage in Firmen aus der Region.
7Bilder
  • Einige Schüler der HAK/HAS Bad Ischl verbrachten ihre Praxistage in Firmen aus der Region.
  • Foto: HAK/HAS Bad Ischl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Dritte Runde der Schnuppertage in der 2. Klasse Praxisschule in der HAK/HAS Bad Ischl: Die Schüler machten in der Arbeitswelt überall eine äußerst gute Figur. So lernten ausgewählte "HAKler" die Betriebe "Natursteine Deisl", "Autohaus Resch", "CD1" und die Abläufe bei den Kinderfreunden Salzburg kennen. "Wöchentliche Praxistage in heimischen Betrieben erleichtern es den Jugendlichen, das Gelernte gleich umzusetzen und direkt in den Beruf einzusteigen", so Direktorin Susanne Mayr.Zum Kennenlernen der verschiedenen Berufsfelder dienen Berufsinformationsphasen und die intensive Zusammenarbeit mit der WKO.  "Die Eltern haben die Zusicherung, dass ihre Kinder im Laufe ihrer Ausbildung erhöhte Chancen auf eine optimale Lehrstelle erhalten und bis zum Lehrabschluss auch schulisch begleitet werden."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen