Schulen öffnen ihre Pforten

BEZIRK.

Tag der offenen Tür in der HAK/HAS Bad Ischl

Die erfolgreichste Zeit ihrer Schulgeschichte erfährt in den letzten beiden Jahren die HAK / HAS Bad Ischl. 2014 wurde der Schu­le der „Schulpreis“ verliehen, sie er­hielt das „Schulsportgütesiegel in Silber“ und wurde für den „Global Award“ nominiert. 2015 wurde die Schule ausgezeichnet mit dem „Teachers Award“ und Erich Marehard wurde zum „Lehrer fürs Leben“ erko­ren. Für das Jahr 2016 erhielt die Schule zudem die Genehmigung eines Erasmus+Stipendiums, das aus einem 14-tägigen Auslandspraktikum in London besteht.
Nun öffnet die HAK/HAS Bad Ischl ihre Türen für alle Interessierten.
Am 15. Jänner von 9 Uhr bis 15 Uhr findet der Tag der offenen Tür der BHAK/HAS Bad Ischl statt. Genießen Sie die Einblicke in den Alltag einer Handelsakademie und Handelsschule und gewinnen Sie zusätzlich einen Überblick über die speziellen Schwerpunkte der Schule. Die BHAK/HAS Bad Ischl bietet zu den schulischen Schwerpunkten Internationale Wirtschaft, Multimedia & Webdesign und Sport- und Eventmanagement noch die Zusatzausbildung Fußball und Schule an. Ab dem kommenden Schuljahr wird neben Französisch auch noch die Fremdsprache Spanisch angeboten. Auch hier wird es am Tag der offenen Tür die ersten Einblicke für die Besucher geben. Ein attraktives Angebot welches den Zusehern an diesem Tag präsentiert wird.

Polytechnische Schule Gmunden

Zum jährlichen Tag der offenen Tür, am Donnerstag, 14. Jänner 2013 lädt in der Zeit von 9 bis 14 Uhr die Polytechnische Schule Gmunden. Für das kommende Schuljahr entsteht soeben ein Zubau mit zentralem Eingangsbereich und Stiegenhaus. Im 1. Stock gibt es dann neue Klassenräume und im Dachboden werden die Arbeiten für eine Bibliothek und nicht ausgebauter Bedarfsraum bis zum Beginn des Schuljahres 2016/17 abgeschlossen sein.
Die Schüler des heurigen Jahrganges informieren gerne über den Schuljahresablauf sowie die Ausbildung in den Fachbereichen Elektro, Metall, Bau/Holz, Handel/Büro, Dienstleistungen und Tourismus. Die breit gefächerten Zusatzangebote mit Mopedführerscheinausbildung, AUTO CAD 2012 Ausbildung, Schweißkursen, Computerführerscheinmodule, Wintersportwoche und Abschlussreise nach Kroatien werden ebenfalls vorgestellt. Die vielen Aktivitäten unterstreichen das Ziel der Polytechnischen Schule als optimalen Wegbegleiter in den Lehrberuf.

Tag der offenen HLA für Mode Ebensee

Die Modeschule Ebensee öffnet für alle Interessierten am Freitag, 15. Jänner 2016 in der Zeit von 10 bis 16.30 Uhr ihre Türen.
Die Höhere Lehranstalt für Mode in Ebensee mit den Ausbildungszweigen „Grafik und Design“ und „Marketing und Visual Merchandising“ orientiert sich an den aktuellen Erfordernissen der Wirtschaft und Gesellschaft. Interessante Projekte mit namhaften Designern, Firmen, Institutionen, oder Künstlern runden die Ausbildung ab. Die Vielfalt dieser im Salzkammergut einzigartigen Schulform wird durch die Präsentation verschiedenster Projekte, die in Zusammenarbeit mit zahlreichen Firmen entstehen, dokumentiert.
Einblicke in die Fremdsprachenkompetenz, die kaufmännische und natur-wissenschaftliche Ausbildung, das EDV–Know-how, sowie Kurzmodeschauen runden das vielfältige Angebot am Tag der offenen Tür ab.
Die Modeschule des Salzkammerguts ermöglicht neben einer fundierten fachlichen Ausbildung mit der Reife- und Diplomprüfung den Weg sowohl direkt in den Beruf als auch zu einem Studium.
Das Team der Modeschule Ebensee freut sich auf Ihren Besuch am Tag der offenen Tür am Freitag, 15. Jänner 2016, 10 bis 16.30 Uhr.

Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.