Ab Mitte Juni
Turmöl eröffnet mit neuer SPAR express Station in Bad Ischl

Mit dem Konzept „SPAR express“ hat die Doppler Gruppe „den Nerv der Zeit“ getroffen.
  • Mit dem Konzept „SPAR express“ hat die Doppler Gruppe „den Nerv der Zeit“ getroffen.
  • Foto: Doppler
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Die Doppler Gruppe setzt ihren Expansionskurs ungebremst fort. Ab Mitte Juni wird die BP-Tankstelle an der Österreichischen Romantikstraße (Linzer Straße 17) in Bad Ischl zu Turmöl und um eine SPAR express Station erweitert.

BAD ISCHL. Mit dem Konzept „SPAR express“ hat die Doppler Gruppe „den Nerv der Zeit“ getroffen. Von Montag bis Sonntag durchgehend geöffnet, erweiterte Öffnungszeiten und ein umfassendes Sortiment von über 2.000 Produkten – diese Erfolgsfaktoren sprechen besonders jüngere und flexible Generationen sowie Single- oder Pärchen-Haushalte an, die spontan und entspannt jederzeit einkaufen möchten. „Gemeinsam mit SPAR haben wir ein attraktives Geschäftsmodell entwickelt, das am Puls der Zeit ist. Die Kombination von Turmöl als Edeldiskontmarke für Treibstoffe und der Supermarktpreisgarantie von SPAR express, deckt das Bedürfnis unserer Kunden nach einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis perfekt ab“, ist Bernd Zierhut, Geschäftsführer der Doppler Gruppe überzeugt.

Offene Raumgestaltung

Beengte Gänge und unattraktives Tankstellenflair haben längst ausgedient: Mit einer offenen Raumgestaltung, Holzelementen und einem einladenden Frischemarktplatz ist ein neues Einkaufserlebnis in die Tankstellenwelt eingekehrt. Frisches Brot und Gebäck sowie Obst und Gemüse, Fleisch und Molkereiprodukte in Selbstbedienung und ein umfangreiches „To-Go“-Sortiment bilden die Hauptsäulen des vielfältigen Sortiments.

Doppler mit SPAR express auf Expansionskurs

Die Zusammenarbeit der Doppler Gruppe mit SPAR ist eine Erfolgsgeschichte, die vor zwölf Jahren ihren Anfang nahm. Die innovative Kooperation startete 2009 mit dem ersten SPAR express Tankstellenshop in Salzburg und wurde kürzlich um weitere zehn Jahre bis 2030 verlängert. Auch 2021 will Doppler den Ausbau weiter forcieren und die Qualitätsführerschaft im österreichischen Tankstellenmarkt mit stetigem Wachstum im Bereich Treibstoffe und Nahversorgung fortsetzen. Die SPAR express Station in der umbenannten Turmöl-Tankstelle in Bad Ischl ist eine von insgesamt vier Filialen, die 2021 eröffnet werden sollen. Im Jahr 2020 betrug der Gesamtumsatz in den SPAR express Filialen 60 Millionen Euro. Damit konnte an die guten Ergebnisse der Vorjahre angeknüpft werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen